VHS pro business

Die fachliche und persönliche Entwicklung stehen im Fokus unseres Angebotes vhs pro business. Sie kommen zu uns - oder wir kommen zu Ihnen: In unserem Portfolio bündeln wir Angebote zur Weiterbildung in fachspezifischen und passgenauen Seminaren für Ihr Unternehmen. 

Führungskräftetrainings, Kommunikations- und Gesundheitsseminare sowie Marketingstrategien gehören auch im kommenden Jahr zu den Schwerpunktthemen. Neu hinzugekommen sind zahlreiche Angebote im Bereich Immobilienmanagement. 

Kleine und mittlere Unternehmen in Krefeld und in der Region unterstützen wir zudem mit individuell zugeschnittenen Seminaren, die in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung oder Personalabteilung entwickelt werden. Nachhaltige Seminarkonzepte, regelmäßige Feedbacktreffen mit den Auftraggebern und Erfolgskontrollen sind die Markenzeichen von vhs pro business - Wir sichern Ihnen entscheidende Wettbewerbsvorteile. 

Machen auch Sie mehr aus Ihren Möglichkeiten und schöpfen Sie die Angebote von vhs pro business für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeitenden aus!

 

Weitere Informationen finden Sie hier. Für Anfragen zu Seminarkonzepten sowie zur Durchführung und Organisation eines auf Ihre Anforderungen abgestimmten Trainings wenden Sie sich bitte an

Michael Schreiber

Telefon: 02151 3660 2684
oder 02151 3660 2716
E-Mail: michael.schreiber@krefeld.de

vhs pro business / Kursdetails

V58013 Raumgestaltung in der Kindertagespflege

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Di., 08.09.2020, 18:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 29,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Astrid Schroers
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Michael Schreiber (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2684
E-Mail: michael.schreiber@krefeld.de

Anke Maas (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2651
E-Mail: anke.maas@krefeld.de

In diesem Seminar wird der Frage nachgegangen, welche Entwicklungsräume für Kinder notwendig sind und wie sie innerhalb der Kindertagespflegestelle - nach Möglichkeit unter Einbeziehung eines Außengeländes - geschaffen werden können. Wie können die Grundbedürfnisse von Kleinstkindern bei der Gestaltung von Räumen berücksichtigt werden? Und was bedeutet es, dass die eigene Wohnung zum Bildungsraum für Kleinstkinder wird und gleichzeitig auch ein Lebensraum für die eigene Familie bleibt? Gemeinsam mit der Dozentin nehmen die Teilnehmenden die Betreuungs- bzw. Spielräume unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des Tageskindes "unter die Lupe". Darüber hinaus werden notwendige Sicherheitsaspekte und Gefahrenquellen angesprochen.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Raum 108

Von-der-Leyen-Platz 2
47798 Krefeld

Termine

Datum
05.05.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Raum 108