/ Kursdetails

W31906NV Richtig heizen-richtig lüften Vortrag in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Do., 26.11.2020, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Akke Wilmes
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Wibke Friedrich (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02845/4630
E-Mail: wibke.friedrich@krefeld.de

Gabriele Dammers (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2654
E-Mail: gabriele.dammers@krefeld.de

Vortrag in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW
Feuchteschäden und Schimmelbildung im Haus oder in der Wohnung sind besonders im Winter ein häufiges Problem. Die Gründe für derartige Schäden können vielfältig sein. Dazu zählen Baumängel wie unzureichende Wärmedämmung oder undichtes Mauerwerk. Auch fehlerhaftes Heizen und Lüften können Ursachen für Schimmelbefall sein. Da Feuchte und Schimmel sowohl die Gesundheit als auch die Gebäudesubstanz schädigen kann, ist beherztes Handeln gefragt. Zudem sparen trockene Gebäude Heizkosten ein. Akke Wilmes, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW, Architekt und Dipl.-Ing. für ökologisches Bauen, informiert über Ursachen, Risiken und Sanierungsmöglichkeiten. Anmeldung erforderlich! Keine freie Sitzwahl, zugewiesener Sitzplatz muss eingenommen werden.




Kursort

Neuk.-Vluyn, Diesterwegschule, Diesterwegstraße 1a

Diesterwegstraße 1 a
47506 Neukirchen-Vluyn

Termine

Datum
26.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Diesterwegstraße 1 a, Neuk.-Vluyn, Diesterwegschule, Diesterwegstraße 1 a, Raum 0.03