/ Kursdetails

V21303 Salzburg - Meisterwerk der Stadtbaukunst

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Mo., 08.06.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Klaus Seitz
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Andreas Gräbner (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2661
E-Mail: andreas.graebner@krefeld.de

Nicole Malina-Patzwahl (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2674
E-Mail: n.malina-patzwahl@krefeld.de

Der Bildvortrag zeigt, wie das geglückte Stadtbild im Laufe der Jahrhunderte entstanden ist. Die besondere Lage in der Landschaft wurde von kunstverständigen ehrgeizigen Fürstbischöfen als ästhetische und verteidigungstechnische Herausforderung genutzt. Prägend waren und sind die uralten Klöster, die einstigen romanischen Kirchen, die gotische Baukunst von Bürgerstadt und Bischofsburg. Das Projekt einer völligen Umgestaltung als Idealstadt der Renaissance fand seine glückliche Verwirklichung im Barock und die prachtvolle Ausgestaltung mit Plätzen, Brunnen und Palästen durch bedeutende Baumeister. Den Rahmen bildet die Festung Hohensalzburg, einst schützend und beherrschend, zusammen mit den Mauern und Toren auf den Stadtbergen. Die umgebende Landschaft mit ihren Schlössern steht der Stadt an Bedeutung nicht nach. Der Vortrag dient auch zur Vorstellung der VHS-Studienreise nach Salzburg im September 2020, siehe V22201.




Kursort

Muchesaal

Von-der-Leyen-Platz 2
47798 Krefeld

Termine

Datum
08.06.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Muchesaal