Kultur, Kreativität / Kursdetails

Veranstaltung "Die Pauluskirche und Inrath" (Kursnummer V21321) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

V21321 Die Pauluskirche und Inrath

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Di., 16.06.2020, 16:30 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Werner Schmidt
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Andreas Gräbner (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2661
E-Mail: andreas.graebner@krefeld.de

Nicole Malina-Patzwahl (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2674
E-Mail: n.malina-patzwahl@krefeld.de

Im Stadtteil Inrath konnte die Pauluskirche 1901 als drittes evangelisches Gotteshaus in Krefeld nach Plänen des Architekten Ludwig Hoffmann aus Herborn unter der Bauleitung des Krefelder Architekten August Biebricher erbaut werden. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Kirche bei einem Bombenangriff in der Nacht vom 21. auf den 22. Juni 1943 bis auf die Grundmauern zerstört, sie konnte erst 1964/65 neu aufgebaut werden. Architekt dieses gegenüber dem Original leicht veränderten Baus war Helmut Hentrich. Das Gemeindehaus wurde zeitgleich errichtet. Inrath gehört neben Dießem und Lindental zu den ursprünglichen Stadtteilen der alten Herrlichkeit Krefeld und ist schon im hohen Mittelalter als Siedlungsgebiet an einer Terassenkante des Rheins entstanden.



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
16.06.2020
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Am Moritzplatz vor dem Eingang der Kirche