Kultur, Kreativität / Kursdetails

V21322 Hinterm Bahnhof: Das Heederviertel

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Mi., 22.04.2020, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Christoph Dautermann
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Andreas Gräbner (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2661
E-Mail: andreas.graebner@krefeld.de

Nicole Malina-Patzwahl (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2674
E-Mail: n.malina-patzwahl@krefeld.de

Unmittelbar hinter dem Krefelder Hauptbahnhof liegt ein städtebaulich interessantes Gelände: Bereits seit dem 19. Jahrhundert hat sich dort die Tapeten- und Wachstuchfabrik Heeder & Co. etabliert, deren 1906 errichtetes Hauptgebäude von den bekannten Krefelder Architekten Girmes & Oediger geplant wurde. Ebenso bekannt dürfte Karl Buschhüter sein, von dem das Zentrallager der ehemaligen Konsumgenossenschaft Niederrhein an der Ritterstraße stammt (1909). In der davorliegenden Großbäckerei von 1910 (Architekt: Robert Adrian) befand sich von 1934 bis 1983 die Bäckerei Im Brahm. Der Rundgang führt bis in die Siedlung Ritterfeld, wo die Stadt Krefeld in den 1920er Jahren zahlreiche Siedlungsbauten errichten ließ.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
22.04.2020
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Hauptbahnhof Südausgang