Bildungsurlaub

Wie sieht der Weg zum Bildungsurlaub aus?

Nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz für Nordrhein-Westfalen haben Beschäftigte unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf fünf Tage Bildungsurlaub im Jahr.

Wenn Sie beabsichtigen, eine Bildungsurlaubsveranstaltung bei der Volkshochschule zu besuchen, müssen Sie Ihrem Arbeitgeber dies vorab mitteilen. Bitte fordern Sie die hierfür benötigten Unterlagen frühzeitig, d.h. mindestens zwei Monate vor Beginn der Veranstaltung an, damit Sie den Antrag bei Ihrem Arbeitgeber unter Einhaltung der Mindestfrist von sechs Wochen rechtzeitig stellen können.

Welche Bildungsurlaubsveranstaltungen bietet die Volkshochschule an?

In der VHS können Sie Bildungsurlaub zu verschiedensten Themenbereichen machen. Sehen Sie sich unser Kursangebot hierzu an.

Übrigens, Bildungsurlaubsveranstaltungen können von allen Interessierten besucht werden, d.h. nicht nur von Arbeitnehmern, sondern z.B. auch von Studierenden oder Rentnern.

Gilt das SWK KombiTicket auch für den Bildungsurlaub bei der Volkshochschule?

Ja, das SWK KombiTicket gilt für Ihren Bildungsurlaub bei uns. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Bildungsurlaub / Kursdetails

V55606 Bilderverwaltung und Workflowoptimierung mit Adobe Photoshop und Bridge - Bildungsurlaub

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Mo., 22.06.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 230,00 €
Dauer 4 x
Kursleitung Thomas Bocian
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Christine Brocks (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2656
E-Mail: christine.brocks@krefeld.de

Alexander Egerding (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2657
E-Mail: a.egerding@krefeld.de

In diesem Bildungsurlaub erarbeiten wir zuerst einen sinnvollen, sicheren und strukturierten Weg, um unsere wichtigen Bilder zu sichern und abzusichern (Backup). Der nächste Schritt ist die Bildverwaltung, um die große Anzahl an Bilddaten zu sortieren, auszuwählen, zu bearbeiten und weiterzugeben. Wir arbeiten im Kurs exemplarisch mit Adobe-Photoshop/CameraRaw und Adobe-Bridge.
Viele Mythen ranken sich um das RAW mit seinen vielen Möglichkeiten. Was ist eigentlich ein RAW, wofür sollte man es nutzen und ist es immer zwingend notwendig? Wir vergleichen RAW und JPG Bilder in Bezug zur Bildqualität und den Bearbeitungsmöglichkeiten. Wir werden uns die Voreinstellungen, die Programmeinstellungen, den Import, die Selektion und Kennzeichnung von Bilddaten anschauen. So finden wir wirklich jedes Bild in Sekundenbruchteilen wieder. Das Hauptaugenmerk liegt auf den grundlegenden Tonwert-, Farbkorrekturen und dem Verändern von Bildinhalten. Am Ende runden die unterschiedlichen Ausgabefunktionen und das Weitergeben des RAWs den Kurs ab. Ziel ist es ein solides Fundament für seinen Workflow zu erstellen und langfristig durch bewusstes Organisieren und Bearbeiten den Zeitaufwand zu minimieren. Der Schwerpunkt liegt zwar auf den RAW Daten, jedoch kann man dieses auf fast alle anderen Bildformate (jpg, tif) übertragen.

Sie erhalten auf den Inhalt des Kurses ein speziell abgestimmtes Video-Tutorial und Skript.

Es wird sowohl an Bildbeispielen des Dozenten als auch an eigenen Bildern gearbeitet. Bitte eigene Beispielbilder (RAW & JPG) auf einem USB-Stick mitbringen.

Voraussetzung: Windows-Kenntnisse

Die Anmeldebestätigung gilt als Fahrausweis in Krefeld für die Hin- und Rückfahrt zum Kurs.




Kursort

EDV-Raum 204

Von-der-Leyen-Platz 2
47798 Krefeld

Termine

Datum
22.06.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, EDV-Raum 204
Datum
23.06.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, EDV-Raum 204
Datum
24.06.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, EDV-Raum 204
Datum
25.06.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, EDV-Raum 204