Feierstunde zum Abschied der VHS-Leiterin


WZ-Artikel vom 30.Oktber 2021

Mit einer emotionalen Feierstunde hat die Stadt die  langjährige VHS-Leiterin Dr. Inge Röhnelt verabschiedet. Oberbürgermeister Frank Meyer würdigte im historischen Saal des Rathauses das Wirken der promovierten Geisteswissenschaftlerin in Krefeld. „Es ist ein Abschied von einer lieb gewonnenen Kollegin, die viel geleistet hat.“ Er erinnerte an die Zeit 2015/2016, als viele Flüchtlinge nach Krefeld kamen. „Was hätten wir ohne Inge Röhnelt, die VHS und ihre Integrationsarbeit gemacht?“ Zugleich habe Röhnelt bei der VHS eine Plattform des Bürgerdialogs geschaffen. Die Stadtgesellschaft habe bei der VHS ein Diskussionsforum gefunden. Röhnelt dankte bewegt. „Es ist jetzt gut so.“


Zurück