Unsere Dozentinnen und Dozenten

/ Christina Schulte M.A.

leider kein Bild von Christina Schulte M.A.
Paul Auster, geb. 1947 in New Jersey Der amerikanische Schriftsteller kommt aus einer Familie jüdischen Ursprungs. Paul Auster gehört zu den großen Autoren unserer Zeit, er ist in zweiter Ehe mit der Schriftstellerin Siri Hustvedt verheiratet. In seinen Romanen finden sich immer Bezüge zur unserer politischen Gegenwart, aber auch sehr viele Ereignisse aus seinem eigenen Erleben finden in ihnen Niederschlag. Wir wollen uns in diesem Seminar mit seinem Roman "Nacht des Orakels" aus dem Jahr 2003 befassen, auf Deutsch erschienen im Jahr 2004 bei rowohlt. Die Hauptfigur des Romans, Sidney Orr, ist Schriftsteller. Er hat einen schweren Unfall erlitten. Und er hat eine Schreibblockade. Ein geheimnisvolles Notizbuch befreit ihn von der Blockade, viele verschiedene Geschichten und Handlungsfäden entwickeln sich. Das Entwirren dieser Handlungsfäden, die Zuordnung einzelner Ereignisse zu Ereignissen im wahren Leben des Autors wollen wir anschauen und den Aufbau des Romans zu seinem Inhalt in Bezug setzen. Herzlich willkommen sind natürlich auch ergänzende Beiträge zu anderen Romanen von Paul Auster.

Kurse der Dozentin



Zurück zur Übersicht