Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 1 Kurs
Sie sind hier: 
 » Programm
Kursdetails
Kursdetails

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Seelische Gesundheit in Krefeld: K√∂nnte ein Trauma die Ursache sein?" (Nr. 33363) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte √ľberpr√ľfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.


Seelische Gesundheit in Krefeld:
Könnte ein Trauma die Ursache sein? (R33363)

In Kooperation mit der Selbsthilfe-Kontaktstelle Krefeld
Depressionen, √Ąngste, Essst√∂rungen, Vermeidungsverhalten, Albtr√§ume, sozialer R√ľckzug, geringes Selbstwertgef√ľhl, Pers√∂nlichkeitsst√∂rungen, Beziehungsprobleme, Schlafst√∂rungen, chronische Schmerzen etc. k√∂nnen Hinweise auf ein erlebtes, aber so nicht wahrgenommenes Trauma sein. In diesem Seminar werden m√∂gliche Zusammenh√§nge aufgezeigt. Die Teilnehmenden lernen, sensibel und achtsam mit sich selbst, in der professionellen Begleitung und im privaten Bereich zu sein: K√∂nnte ich selbst, k√∂nnte mein Angeh√∂riger oder mein Klient ein Trauma erlebt haben? Welche Anzeichen gibt es? Bin ich der richtige Mensch, um dies anzusprechen? Wie k√∂nnte so ein Gespr√§ch beginnen? Wo bekomme ich Hilfe als Angeh√∂riger, Betroffener und Fachkraft? 


Termin:
Fr., 23.02.2018 
18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin 
Kosten:
0,00 €
Material:
Falls Material erforderlich ist, wird dieses im Infotext angegeben. 
Downloads:
Zu diesem Kurs sind keine Dokumente vorhanden.  
Kursraum:
Begegnungszentrum Wiedenhof, M√ľhlenstr. 42, Oberlicht-Saal
Krefeld-Zentrum
Dozent(en):
Ansprechpartner(in):
Kundenservice/An- und Abmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Roland Götz (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2655
E-Mail: roland.goetz@krefeld.de

Sandra Bitz (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2651
E-Mail: sandra.bitz@krefeld.de
Fotos:


(Bild: Trauma)


Copyright © VHS Krefeld 2015