Sonderaktion zum VHS-Jubiläum: Semesterkarte

Kurs-Hopping mit der VHS-Semesterkarte für Gesundheitskurse der VHS Krefeld - ideal z. B. für Beschäftigte im Schichtdienst oder mit unregelmäßigen Arbeits- oder Kinderbetreuungszeiten.

Und so funktioniert die Karte:

  1. Semesterkarte persönlich bei der VHS erwerben.
  2. Mit der Karte können alle auf der Karte angegebenen Gesundheitskurse ein- oder mehrmals besucht werden – bis alle 10 Termine entwertet bzw. die Gültigkeit der Karte zum Semesterende abgelaufen ist. Auf unserer Webseite sind unter der jeweiligen Kursnummer Terminübersichten zu finden. Dort sind auch Terminänderungen – z. B. bei Erkrankung der Kursleitung – ersichtlich und es empfiehlt sich, die Termine vor dem Kursbesuch zu prüfen.
  3. Bei Beginn der Kursstunde die Karte von der Kursleitung entwerten lassen.