Bildungsurlaub

Wie sieht der Weg zum Bildungsurlaub aus?

Nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz für Nordrhein-Westfalen haben Beschäftigte unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf fünf Tage Bildungsurlaub im Jahr.

Wenn Sie beabsichtigen, eine Bildungsurlaubsveranstaltung bei der Volkshochschule zu besuchen, müssen Sie Ihrem Arbeitgeber dies vorab mitteilen. Bitte fordern Sie die hierfür benötigten Unterlagen frühzeitig, d.h. mindestens zwei Monate vor Beginn der Veranstaltung an, damit Sie den Antrag bei Ihrem Arbeitgeber unter Einhaltung der Mindestfrist von sechs Wochen rechtzeitig stellen können.

Welche Bildungsurlaubsveranstaltungen bietet die Volkshochschule an?

In der VHS können Sie Bildungsurlaub zu verschiedensten Themenbereichen machen. Sehen Sie sich unser Kursangebot hierzu an.

Übrigens, Bildungsurlaubsveranstaltungen können von allen Interessierten besucht werden, d.h. nicht nur von Arbeitnehmern, sondern z.B. auch von Studierenden oder Rentnern.

Gilt das SWK KombiTicket auch für den Bildungsurlaub bei der Volkshochschule?

Ja, das SWK KombiTicket gilt für Ihren Bildungsurlaub bei uns. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Bildungsurlaub / Kursdetails

U52201 Trainerweiterbildung - Train the Trainer (Zertifikatskurs)

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Mo., 13.01.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 345,00 €
Dauer 5 x
Kursleitung Pia Winkelkotte
Maggie Thies
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Wojciech Cichon (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2658
E-Mail: wojciech.cichon@krefeld.de

Nicole Malina-Patzwahl (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2674
E-Mail: n.malina-patzwahl@krefeld.de

Sie arbeiten als Trainerin oder Trainer im hochdynamischen Bereich der Weiterbildung und stehen ständig vor neuen Anforderungen? Diese Qualifizierung vermittelt Ihnen alle relevanten Fähigkeiten, durch die Sie sich in Ihrer Trainerpersönlichkeit professionalisieren und weiterentwickeln können. Sie wendet sich gleichermaßen an Berufseinsteiger wie an erfahrene Trainer. Lernen Sie in einer abwechslungsreichen Mischung aus Theorie, Praxis und eigener (Übungs-)Erfahrung einen neuen Pool an Methoden und Techniken kennen. Bedingung für die Erteilung eines Zertifikates ist die Erstellung eines Seminarkonzeptes, das am letzten Tag des Seminars einzureichen ist. Der Arbeitsumfang für die Erstellung beträgt dabei ca. 4 Stunden und fällt zusätzlich zur Seminarteilnahme an. Bitte bringen Sie zwecks Erstellung des Konzeptes die entsprechende Hardware mit. Das Seminar kann als Bildungsurlaub besucht werden. Im Entgelt ist das Mittagessen im Bistro Colonnade enthalten. Die Anmeldebestätigung gilt als Fahrausweis in Krefeld für die Hin- und Rückfahrt zum Seminar.




Kursort

Raum 209

Von-der-Leyen-Platz 2
47798 Krefeld

Termine

Datum
13.01.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Raum 209
Datum
14.01.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Raum 209
Datum
15.01.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Raum 209
Datum
16.01.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Raum 209
Datum
17.01.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Raum 209