Kurse nach der DeuFöV

Was sind Berufssprachkurse

Die Berufssprachkurse gem § 45 a Aufenthaltsgesetz sind ein Sprachlernangebot für Menschen mit Migrationshintergrund, die ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern wollen. 

Beratung und Anmeldung

Der Beratungsservice für die berufsbezogenen Sprachkurse nach der Deutschförderverordnung (DeuFöV) findet an folgenden Terminen statt: 

  • Dienstags (nur außerhalb der Ferien) von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr
  • Donnerstags (nur außerhalb der Ferien) von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Eine erfahrene Kursleiterin berät Sie gerne persönlich und führt, falls erforderlich, den Einstufungstest durch. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Den Raum entnehmen Sie bitte der Raumanzeige im Foyer.

Aktuelles Kursangebot nach der DeuFöV der VHS Krefeld/Neukirchen-Vluyn: 

  • Basismodule mit dem Zielsprachniveau B1, B2, C1
  • Spezialmodule mit dem Zielsprachniveau A2 sowie Kurse für Nichtakademische Gesundheitsberufe und Sprachkurse für den Bereich Gewerbe/Technik

Weitere Informationen finden Sie hier.
 

Ansprechpartner

Andrea Degroot

Telefon: 02151 3660 2698
E-Mail: andrea.degroot@krefeld.de

Michael Schreiber

Telefon: 02151 3660 2684
oder 02151 3660 2716
E-Mail: michael.schreiber@krefeld.de

Alexander Egerding

Telefon: 02151 3660 2657
E-Mail: a.egerding@krefeld.de