U12015 Battle-Rap - Alles nur Spaß oder menschenfeindlich?

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn So., 01.09.2019, - Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Wojciech Cichon (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2658
E-Mail: wojciech.cichon@krefeld.de

Monika Hauprich (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2652
E-Mail: monika.hauprich@krefeld.de

Workshop für Schulen und Akteure in der Bildungsarbeit
Kollegah, Farid Bang und Co erfreuen sich immer stärkerer Beliebtheit und führen verstärkt dazu, dass Jugendliche Rap mit rassistischen oder antisemitischen Inhalten kon-sumieren. Oftmals sind ihnen dabei die transportierten Bilder nur teilweise oder gar nicht bewusst. Nach der Analyse der entsprechenden Liedtexte und der Verdeutlichung der Feindbilder, die dahinter stehen, sind Jugendliche oft entsetzt und stehen den Inhalten ablehnend gegenüber. Der Workshop versucht, die TeilnehmerInnen für die von ihnen konsumierte Musik zu sensibilisieren und die jeweilige Fähigkeit zur Medienkritik zu stärken.
Anfragen richten Sie bitte direkt an Frau Franz unter sandra.franz@krefeld.de



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.