T23219 Lost Places - Fotoworkshop -

Kundenservice/An- und Abmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn So., 26.05.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 39,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/An- und Abmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Andreas Gräbner (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2661
E-Mail: andreas.graebner@krefeld.de

Nicole Malina-Patzwahl (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2674
E-Mail: n.malina-patzwahl@krefeld.de

Die klassische Lost-Place-Fotografie wird allgemein mit alten Autos in der Natur und verfallenen Werkshallen verbunden. Dieser Workshop überschreitet den Bereich der abbildenden, hin zur expressiven Fotografie. Wir setzen uns mit dem Motiv auseinander, um eine neue Realität im Foto-Bild zu erschaffen. Das können reine Strukturen oder auch dreidimensionale Objekte im Nahbereich sein. Wir beginnen im Rheinpark Duisburg-Hochfeld mit verrosteten Objekten und Strukturen. Details der maroden Betonrelikte bieten Vorlagen für außergewöhnliche Fotos. Danach fotografieren wir im Landschaftspark Duisburg-Nord. Es sollen Fotos entstehen, die nicht nur abbilden, sondern die eigene Sichtweise widerspiegeln. Es können alle Kameraarten verwendet werden, die Teilnehmenden müssen sie aber selbständig bedienen können. Treffpunkt: Rheinpark Duisburg-Hochfeld, Spundwand direkt am Rheinufer (GPS: N51° 24,9` ; 006° 44,9`), Parkplatz z.B. Liebigstraße, dann geradeaus laufen Richtung Rhein. Danach Mittagspause und Fahrt zum Landschaftspark Duisburg, Treffpunkt Grüner Gasometer, Uhrzeit nach Absprache vor Ort.



Kurs ausgefallen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.