T22112 Schloss Raesfeld und Wesel

Kundenservice/An- und Abmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Sa., 11.05.2019, 08:30 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 45,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Hendrik Steeger
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/An- und Abmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Andreas Gräbner (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2661
E-Mail: andreas.graebner@krefeld.de

Nicole Malina-Patzwahl (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2674
E-Mail: n.malina-patzwahl@krefeld.de

Das Raesfelder Schloss geht zwar auf eine mittelalterliche Burg zurück, der heutige Baubestand entstand aber im 17. Jahrhundert in Spätrenaissanceformen. Das Schloss mit dem charakteristischen Eckturm beherbergt heute eine Akademie des Handwerks, in der Bauhandwerker Spezialwissen für die Denkmalpflege erwerben können. Die alte Hansestadt Wesel wurde dagegen im 17. Jahrhundert zur preußischen Festung ausgebaut und mit einer Zitadelle in Schach gehalten. In der ausgebauten ehemaligen Zitadelle wurde aber ein Museum eingerichtet, das vor kurzem neu gestaltet als "Niederrheinmuseum" wiedereröffnet wurde und bereits durch gute Ausstellungen von sich reden macht.




Kursort

Abfahrt: Seidenweberhaus

St.-Anton-Str.
47798 Krefeld

Termine

Datum
11.05.2019
Uhrzeit
08:30 - 19:30 Uhr
Ort
St.-Anton-Str., Abfahrt: Seidenweberhaus, St.-Anton-Str.