U22103 Köln, vom Friedhof Melaten zu Maria im Kapitol

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Di., 24.09.2019, 09:20 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 39,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Werner Schmidt
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Andreas Gräbner (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2661
E-Mail: andreas.graebner@krefeld.de

Nicole Malina-Patzwahl (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2674
E-Mail: n.malina-patzwahl@krefeld.de

Die Grabstätte Melaten feiert bald ihren 210. Geburtstag, Die Franzosen, die im Jahr 1794 in die Stadt Köln einzogen, verboten aus hygienischen Gründen eine Beerdigung innerhalb der Stadtmauern, so dass der Melatenhof, eine Stiftung für Leprakranke an der Aachener Chaussee als neuer Friedhofsplatz ausgewählt wurde. Mit der Gestaltung des Friedhofes wurde Ferdinand Franz Wallraf beauftragt, der sich den Pariser Friedhof Père Lachaise zum Vorbild nahm. Geweiht wurde der Melaten-Friedhof schließlich 1810 und die Friedhöfe in der Stadt wurden geschlossen. Auf Melaten finden sich heute die schönsten Grabstätten der Stadt. Maria im Kapitol ist mehr als 1000 Jahre älter als Melaten. Das hochadelige Stift wurde Mitte des 8. Jahrhunderts in einem alten römischen Tempelbezirk gegründet. Heute zeigt sich das Bauwerk, wie es nach Um- und Ausbauten bereits 1067 ausgesehen hat.



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
24.09.2019
Uhrzeit
09:20 - 19:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Krefelder Hauptbahnhof, Eingangshalle