/ Kursdetails

T52105 Die dunkle Seite der Rhetorik - Taktiken und Tricks durchschauen

Kundenservice/An- und Abmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Sa., 25.05.2019, 09:30 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 104,00 €
Dauer 2 x
Kursleitung Dr. Michael Gille
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/An- und Abmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Wojciech Cichon (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2658
E-Mail: wojciech.cichon@krefeld.de

Nicole Malina-Patzwahl (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2674
E-Mail: n.malina-patzwahl@krefeld.de

In diesem Seminar unternehmen Sie einen Ausflug auf die dunkle Seite der Rhetorik. Das soll natürlich keine Einladung zur unlauteren Kommunikation werden, vielmehr ein kleiner Leitfaden zum Aufspüren schwarzer Rhetorik. Verbale Angriffe entbehren jeglicher sachlichen Grundlage und sollen einschüchtern, verunsichern und den Gegner aus der Reserve locken. Sie lernen in diesem Seminar zahlreiche rhetorische und dialektische Methoden kennen, mit denen Sie Gespräche oder Auseinandersetzungen in die gewünschten Bahnen lenken können. Sie erfahren, wie Sie negative Denk- und Verhaltensmuster in positive und konsensorientierte Begeisterung umwandeln können. Nach dem Seminar werden Sie in der Lage sein, Gespräche mit professioneller Technik und souveräner Gesprächsführung zu lenken. Im Entgelt ist das Mittagessen im Bistro Colonnade enthalten. Die Anmeldebestätigung gilt als Fahrausweis in Krefeld für die Hin- und Rückfahrt zum Seminar.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Raum 104

Von-der-Leyen-Platz 2
47798 Krefeld

Termine

Datum
25.05.2019
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Raum 104
Datum
26.05.2019
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Raum 104