T12004 Mit Europa-Kandidaten des Niederrheins im Gespräch

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Do., 09.05.2019, 18:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Wolfgang Ropertz
Dr. Inge Röhnelt
Helmut Wenderoth
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Dr. Inge Röhnelt (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2650
E-Mail: dr.inge.roehnelt@krefeld.de

Monika Hauprich (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2652
E-Mail: monika.hauprich@krefeld.de

Mehr als 70 Jahre leben Europäer in Frieden, die Grenzen sind offen, die demokratischen Werte, die Kultur und enge wirtschaftliche Kontakte verbinden europäische Staaten und ihre Menschen. Für viele, besonders Jüngere ist Europa eine Selbstverständlichkeit. Sich jedoch für Europa, für diese Wirtschafts- und Werteunion aktiv einzusetzen, fällt manchen schwer. KrefelderInnen sind eingeladen, sich über zentralen Fragen der europäischen Union und Politik zu informieren und auszutauschen. Helmut Wenderoth (KRESCH) moderiert den Dialog mit Petra Kammer-Evert (MdEP) und Dr. Stefan Berger (MdL). Im Anschluss ist Raum für Fragen des Publikums. Die Veranstaltung klingt mit einem kleinen Imbiss im Foyer der VHS aus.
Programm:
- Begrüßung durch OB Frank Mayer
- Vorstellung der Talk-Gäse durch den Moderator Helmut Wenderoth (Leiter des KRESCH-Theaters Krefeld
- Impulsvortrag zum Thema Eruopa mit Rolf-Dieter Krause (TV-Journalist und ehemaliger Leiter des ARD-Studios Brüssel)
- "Blauer Stuhl": Werte, Religion, Europa: Schülerprojekt des Berufskollegs Vera Beckers, Krefeld
- Talk zur Europawahl und der Zukunft Europas mit Petra Kammerevert MdEP, Dr. Stefan Berger MdL und Dr. Michael Terwische (Niederrhein-Kandidierende für das Europaparlament; sowie Rolf-Dieter Krause, Fersehjournalist



Kurs abgeschlossen

Kursort

VHS-Haus, Foyer

Von-der-Leyen-Platz 2
47798 Krefeld

Termine

Datum
09.05.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:30 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Foyer