Natur, Gesundheit / Kursdetails

U31404 Das Affenhaus und der Gorillagarten: Menschenaffenhaltung früher und heute im Krefelder Zoo

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Di., 29.10.2019, 15:00 - 17:15 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Christine Peter
Krefelder Zoo
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Roland Götz (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2655
E-Mail: roland.goetz@krefeld.de

Gabriele Dammers (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2654
E-Mail: gabriele.dammers@krefeld.de

Das Affenhaus für Orang-Utans, Gorillas und Schimpansen wurde 1975 eröffnet und war damals richtungweisend für die Menschenaffenhaltung in Zoos. Über viele Jahre wurden zahlreiche Jungtiere geboren, welche inzwischen in anderen europäischen Zoos eigene Familien gegründet haben. Wie lebt es sich heute als Affe im Affenhaus und was sind die Pläne für die Zukunft? Im Mai 2012 wurde die neue Außenanlage für die Gorillas im Krefelder Zoo eröffnet. Wie hat sich das neue Außengehege, der Gorillagarten, bisher bewährt? Erfahren Sie mehr über den Alltag einer Gorillafamilie im Krefelder Zoo. Das Eintrittsgeld beträgt 11,50 EUR (Erwachsene) bzw. 8 EUR (Schüler/Studierende), 6,50 EUR (Kinder 3 bis 17 Jahre). Bitte vor Ort entrichten, Jahreskarten werden angerechnet.



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
29.10.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:15 Uhr
Ort
Treffpunkt: Haupteingang, Uerdinger Straße 377