Natur, Gesundheit / Kursdetails

U31940 Verschollene Paradiese: Wildblumenwiesen im eigenen Garten anlegen und pflegen

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Di., 01.10.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Volker Unterladstetter
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Roland Götz (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2655
E-Mail: roland.goetz@krefeld.de

Gabriele Dammers (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2654
E-Mail: gabriele.dammers@krefeld.de

In Kooperation mit dem Naturschutzbund Krefeld (NABU), dem Naturwissenschaftlichen Verein Krefeld und dem Fachbereich Umwelt und Verbraucherschutz der Stadt Krefeld
Der tägliche Blick auf den Einheitsrasen langweilt? Ihr Garten kann mehr als nur grün? Wagen Sie den Schritt zur eigenen Wiese und holen Sie sich eine Oase des Lebens in den Garten. Entspannt Schmetterlinge zählen anstatt den Rasenmäher hin- und herschieben - das ist neue Lebensfreude. Im Vortrag erfahren Sie, was Sie zur erfolgreichen Entwicklung einer Gartenwiese brauchen. Von der Standortwahl und geeignetem Saatgut bis zum richtigen Mähen werden die wesentlichen Schritte zur eigenen Wiese anschaulich vermittelt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit für Fragen und weiteren Austausch. Anmeldung erforderlich.




Kursort

Muchesaal

Von-der-Leyen-Platz 2
47798 Krefeld

Termine

Datum
01.10.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Muchesaal