Natur, Gesundheit / Kursdetails

U32341 Funktionelle Gymnastik bei Osteoporose

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Di., 17.09.2019, 11:00 - 11:45 Uhr
Kursgebühr 75,00 €
Dauer 14 x
Kursleitung Ria Spies
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Roland Götz (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2655
E-Mail: roland.goetz@krefeld.de

Gabriele Dammers (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2654
E-Mail: gabriele.dammers@krefeld.de

In Zusammenarbeit mit der Osteoporose-Selbsthilfegruppe

Mittlerweile ist es unbestritten, dass der eigene Gesundheitszustand bei Osteoporose aktiv beeinflusst werden kann. Möchten Sie schon vorzeitig dieser Krankheit entgegen wirken? Oder haben Sie Osteoporose und möchten unbedingt etwas dagegen tun? Dann kommen Sie zur VHS Krefeld!

Osteoporose, im allgemeinen Sprachgebrauch als Knochenschwund bekannt, ist eine Erkrankung des Skelettsystems. Dabei verlieren die Knochen an Stabilität und auch die Belastbarkeit der Knochen lässt nach. Osteoporose behandelt man mit entsprechenden Medikamenten, mit einer ausgewogenen Ernährung und mit körperlicher Aktivität. Eine Osteoporose ist nicht heilbar. Als Erfolg kann bereits die weitere Abnahme des Knochenmineralgehaltes gewertet werden.

Ziel des Kurses bei der VHS ist es, durch geeignetes Training die Förderung des Knochenaufbaues und den Erhalt der Knochenmasse zu bewirken. Muskelkräfti-gung, Stabilisierung der Wirbelsäule sowie die Dehnung der verkürzten Muskulatur sollen dazu dienen, eine größere Beweglichkeit der Gelenke zu erreichen und das Fortschreiten der Osteoporose zu hemmen. Im Osteoporose-Kurs wird mit gezielten Kräftigungs- und Dehnübungen den genannten Abbauprozessen begegnet. Neben der Alltagsbewältigung soll durch ein vielfältiges Übungsangebot möglichen Sturzgefahren begegnet (Sturzprophylaxe) und bei der Gestaltung eines aktiveren Lebens unterstützt werden - das gemeinsam zu erreichende Ziel ist eine Steigerung der Le-bensqualität für jeden einzelnen Teilnehmer.

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die Bedeutung von Bewegung auf die Kno-chenstruktur, Förderung der Flexibilität und Dehnungsfähigkeit, Verbesserung der Alltagsmotorik, Reduktion des Sturzrisikos mit der Gefahr weiterer Frakturen, Kräftigung insbesondere der statischen Haltemuskulatur (Aufrichtung des Rumpfes, Verminderung einer kyphotischen Fehlhaltung, Entlastung der durch Wirbelfrakturen fehlgestellten und irritierten kleinen Wirbelgelenke, langfristige Schmerzreduktion, kraftbetonte Gymnastik und dosiertes und gezieltes Krafttraining sowie alle Übungsformen, die Koordination und Flexibilität bei einfacher Dosierbarkeit und kontrollierter Bewegungsausführung schulen.

Es ist nie zu spät, die eigene Gesundheit aktiv selbst mit zu gestalten!




Kursort

Gymnastikraum 301

Von-der-Leyen-Platz 2
47798 Krefeld

Termine

Datum
17.09.2019
Uhrzeit
11:00 - 11:45 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Gymnastikraum 301
Datum
24.09.2019
Uhrzeit
11:00 - 11:45 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Gymnastikraum 301
Datum
01.10.2019
Uhrzeit
11:00 - 11:45 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Gymnastikraum 301
Datum
08.10.2019
Uhrzeit
11:00 - 11:45 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Gymnastikraum 301
Datum
29.10.2019
Uhrzeit
11:00 - 11:45 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Gymnastikraum 301
Datum
05.11.2019
Uhrzeit
11:00 - 11:45 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Gymnastikraum 301
Datum
12.11.2019
Uhrzeit
11:00 - 11:45 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Gymnastikraum 301
Datum
19.11.2019
Uhrzeit
11:00 - 11:45 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Gymnastikraum 301
Datum
26.11.2019
Uhrzeit
11:00 - 11:45 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Gymnastikraum 301
Datum
03.12.2019
Uhrzeit
11:00 - 11:45 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Gymnastikraum 301

Seite 1 von 2