Kultur, Kreativität / Kursdetails

T22105 Fachwerkstadt Herborn und Burg Greifenstein

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Sa., 18.05.2019, 07:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 45,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Werner Schmidt
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Andreas Gräbner (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2661
E-Mail: andreas.graebner@krefeld.de

Nicole Malina-Patzwahl (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2674
E-Mail: n.malina-patzwahl@krefeld.de

Die historische Fachwerkstadt Herborn an der Dill gilt als "Nassauisches Rothenburg" und gehört mit ihrer geschlossenen historischen Altstadt zu den besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen Deutschlands. An der Stadtkirche wurde 800 Jahre gebaut, alle Stilepochen sind in ihr vertreten. Rathaus und einige Wohnhäuser sind nur erst fünfhundert Jahre alt. Die Burg wurde im 14. Jahrhundert zum Schloss ausgebaut. Burg Greifenstein hoch über Herborn wurde um 1100 gegründet und 1676 zum Schloss ausgebaut. 1693 wurde die Anlage verlassen und verfiel zur Ruine, bis man 1969 endlich mit ihre Restaurierung begann.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Abfahrt: Seidenweberhaus

St.-Anton-Str.
47798 Krefeld

Termine

Datum
18.05.2019
Uhrzeit
07:30 - 20:30 Uhr
Ort
St.-Anton-Str., Abfahrt: Seidenweberhaus, St.-Anton-Str.