Kultur, Kreativität / Kursdetails

U21309 Portugal - kulturelle Schatzkammer im Südwesten Europas: Lissabon, die Mitte und der Süden

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Mo., 20.01.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Ralph Quadflieg
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Andreas Gräbner (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2661
E-Mail: andreas.graebner@krefeld.de

Nicole Malina-Patzwahl (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2674
E-Mail: n.malina-patzwahl@krefeld.de

Portugal als ältester Territorialstaat Europas, in den noch heutigen Grenzen von 1249, bewahrt mit seinen historischen Stadtzentren, Klöstern und Kirchen ein grandioses kulturelles Erbe. Gründe dafür sind die abseitige Lage am Südwestrand des Kontinents, keine Kriegszerstörungen und die wirtschaftliche Stagnation im 19. und 20. Jahrhunderts. Als erste Kolonialmacht Europas verfügte Portugal über große Geldmittel und konnte ganz eigene Kunststile entwickeln. Im 1. Vortrag wird die prachtvolle Hauptstadt Lissabon, ihre direkte Umgebung und der Süden des Landes mit Kulturzentren wie Evora und der Algarve vorgestellt.




Kursort

Muchesaal

Von-der-Leyen-Platz 2
47798 Krefeld

Kursort

Abendkasse

Von-der-Leyen-Platz 2
47798 Krefeld

Termine

Datum
20.01.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus, Abendkasse