Page 4 - Kursprogramm_20_1
P. 4

Grußwort






           Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

           „100 Jahre  Volkshochschule“ – dieses besondere
           Jubiläum konnten wir vor wenigen Monaten ge-
           meinsam feiern. Dabei ist wieder einmal klarge-
           worden, welch bedeutender Faktor die VHS für die
           Entwicklung und das Selbstverständnis unserer
           Stadtgesellschaft ist.

           In meiner Rede habe ich damals fünf herausra-
           gende Stärken der Volkshochschule benannt, die
           sich auch im neuen Programm sichtbar wiederf n-
           den. Die Vielfalt des Angebots, die Vernetzung mit
           zahlreichen Partnern, die Aktualität der Themen,
           die Hartnäckigkeit im Beackern relevanter Frage-
           stellungen und schließlich die Nähe zu den Men-
           schen vor Ort und zu den wichtigen Fragen der
           Stadt – all das zeichnet die VHS auch im 101. Jahr
           ihres Bestehens aus.

           Ich freue mich, dass ich als Oberbürgermeister
           selbst mit einer Veranstaltung im Programm ver-
           treten bin. Unter dem Motto „Zukunft möglich
           machen – Neue Ideen für unsere Stadt“ stelle ich
           Perspektiven für Krefeld vor und möchte mit Ih-
           nen zu aktuellen Themen ins Gespräch kommen.
           Ich würde mich freuen, wenn Sie Lust und Zeit   Ihr
           hätten, dabei zu sein.
           Gesellschaftspolitische Themen  wie  Klimaschutz
           und Mobilität spielen im VHS- Programm ohnehin
           wieder eine wichtige Rolle. Ergänzt werden diese
           Veranstaltungen durch die bewährte Vielfalt bei
           den Sprachkursen sowie durch Angebote zu den
           Themen Gesundheit und kulturelle Bildung. Eu-
           gen Ruge, Träger des Deutschen Buchpreises und   Frank Meyer
           ehemaliger Krefelder Bürger, kommt zurück in sei-  Oberbürgermeister
           ne alte Heimat und liest aus seinem neuen Roman
           „Metropol“. Den Semesterauftakt übernimmt der
           Kabarettist Martin Maier-Bode.
           Ich freue mich mit Ihnen gemeinsam auf ein wei-
           teres prall gefülltes Halbjahr in der  Volkshoch-
           schule Krefeld und Neukirchen-Vluyn.  Viel Spaß
           beim Durchblättern, Stöbern und Entdecken.







      2                                                        Anmeldung unter www.vhs.krefeld.de
   1   2   3   4   5   6   7   8   9