Wichtiger Hinweis:

Auf Grund der Corona-Regelungen ist zu allen Veranstaltungen – auch zu Vorträgen – eine Anmeldung erforderlich! Während der Informations- und Anmeldezeiten können Sie außerdem Karten im Vorverkauf erwerben.

Bei Vorträgen gibt es auf Grund der Corona-Hygienevorschriften keine freie Platzwahl; der zugewiesene Platz ist einzunehmen.

/ Kursdetails

X12013D Der Drache mit den müden Augen

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Mi., 21.04.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Walter Bruno Brix
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Michael Schreiber (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2684
E-Mail: michael.schreiber@krefeld.de

Monika Hauprich (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2652
E-Mail: monika.hauprich@krefeld.de

Einführungsvortrag zur Sonderausstellung des Deutschen Textilmuseums "Der Goldene Drache - Am Seidenen Faden". Kleidung spielte in der Gesellschaft der Qing-Dynastie (1644 bis 1912) eine immens wichtige Rolle und definierte den Rang des Trägers. Dabei waren Farben, Materialen, textile Techniken und natürlich die Muster eine Klaviatur, auf der die Nuancen der verschiedenen Ränge ausgespielt wurden. Über die Zeiten hinweg blieben vor allem die Drachen ein konstantes Motiv. Sie waren schon seit der Han-Dynastie (206 v.Chr. bis 220 n.Chr.) mit dem Kaiser verbunden. Für Textilien der Qing-Dynastie sind die Drachen ein wichtiges Merkmal zur Datierung. Walter Bruno Brix ist Textilhistoriker mit dem Spezialgebiet Ostasien. Er ist Kurator und Chefrestaurateur der Ausstellung. Bereits seit mehr als 40 Jahren beschäftigt er sich mit den Kulturen in China, Japan und Korea.



Kurs abgeschlossen

Kursort

VHS-Haus

Von-der-Leyen-Platz 2
47798 Krefeld

Termine

Datum
21.04.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Von-der-Leyen-Platz 2, VHS-Haus