/ Kursdetails

W22109 Von St. Pantaleon zum Brüsseler Platz

Kundenservice/Anmeldung Tel.: 02151/3660-2664 E-Mail: vhs@krefeld.de
Beginn Mi., 18.11.2020, 09:20 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 39,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Werner Schmidt
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ansprechpartner(in) Kundenservice/Anmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Andreas Gräbner (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2661
E-Mail: andreas.graebner@krefeld.de

Nicole Malina-Patzwahl (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2674
E-Mail: n.malina-patzwahl@krefeld.de

Die frühromanische Kirchenbau von St. Pantaleon entstand nach 866 auf einem seit der Antike genutzten Gräberfeld. In ihrer heutigen Form zeigt sich die Kirche im wesentlichen seit dem frühen 11. Jahrhundert. Hier wurde Kaiserin Theophanu nach ihrem Tod 991 in Nimwegen auf eigenen Wunsch bestattet. Der weitere Rundgang führt durchs Griechenviertel und vom liebevoll Quartier Latäng genannte Studentenviertel ins belgische Viertel. Am Brüsseler Platz, einem der beliebtesten Plätze Kölns, steht St. Michael, die drittgrößte Kirche Kölns. Der neuromanische Kirchenbau entstand 1902. Bitte Mund-Nasen-Maske mitbringen.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
18.11.2020
Uhrzeit
09:20 - 19:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Krefelder Hauptbahnhof, Eingangshalle