Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
 » Programm
Kursdetails
Kursdetails

Kurs in den Warenkorb legen  oder  direkt anmelden

Die Geschichte der j√ľdischen Familie Kamp aus Krefeld (R11002)

Lesung
Adolf Kamp war in der Weimarer Zeit ein achtbarer Gro√üh√§ndler f√ľr Metzgereiartikel in Krefeld. Sein Sohn Fritz heiratete im M√§rz 1932 Inge Meyer aus K√∂ln. Am 10. Nov. 1938, einen Tag nach der Pogromnacht, flohen sie mit ihren beiden Kindern Rolf und Nico in die Niederlande. Als die Deutschen 1940 dort einmarschierten, begann ein riskantes Versteckspiel. Die beiden Kinder, Rolf und Nico wurden von den Eltern getrennt. Inge und Fritz Kamp wurden verhaftet und ins Lager Westerbork verschickt.
Karin Kammann schrieb die Geschichte der Br√ľder. Sie liest an diesem Abend aus ihrem 2017 erschienen Buch. 


Termin:
Do., 25.01.2018 
19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin 
 
Kosten:
6,00 € EUR
Material:
Falls Material erforderlich ist, wird dieses im Infotext angegeben. 
Downloads:
Zu diesem Kurs sind keine Dokumente vorhanden.  
Kursraum:
VHS-Haus Krefeld
Stadtplan
Dozent(en):
Ansprechpartner(in):
Kundenservice/An- und Abmeldung
Tel.: 02151/3660-2664
E-Mail: vhs@krefeld.de

Dr. Inge Röhnelt (Fachbereichsleitung)
Tel.: 02151/3660-2650
E-Mail: dr.inge.roehnelt@krefeld.de

Monika Hauprich (Sachbearbeitung)
Tel.: 02151/3660-2652
E-Mail: monika.hauprich@krefeld.de
Fotos:
Zu diesem Kurs sind keine Fotos vorhanden.  

Copyright © VHS Krefeld 2015